Dienstag, 21. November 2017

Outfit: #Sporty Chic


Ich bin tatsächlich kein großer Fan von dieser kalten Jahreszeit. Eisiger Wind, der einen um die Ohren weht....brrrr.
Das ist einfach nichts für mich. Umso gemütlicher und kuscheliger müssen die Pullis also sein. Während dieser
Jahreszeit zähle ich dabei weite Sweater und vor allem Hoodies zu meinen All-Time-Favourites und Geheimwaffen 
gegen kalte und ungemütlihe Herbst-und Wintertage. 

Neueste Eroberung zum Einkuscheln und Wohlfühlen ist mein Statement-Hoodie von Gina Tricot, der mit Aufdruck und Farbe
ein klein wenig Liebe verbreitet und düstere und triste Stimmungen verschwinden lässt. Hoodies oder auch einfach nur ganz
klassisch Kapuzenpuli sind auch längst nicht mehr nur Teil eines gemütlichen Home-Looks oder Standartoutfit einer Hip Hop-Gang.
Ob nun mit Print, Applikationen, Rüschen oder Volants - in den verschiedensten Variationen ist der Hoodie zum Must-Have eines
jedes Modemädchens geworden und somit auch absolut Street-Style tauglich. 
Zudem stehen einem Unmengen an Kombinationsmöglichkeiten offen. 

Um dem sportlichen Look einen etwas anderen Touch zu verleihen, habe ich mich bei meinem heutigen Outfit für einen Mix aus sportlich und schick  
entschieden. Kombiniert habe ich dabei Hoodie und Sneakers zu Midi-Rock und Umhängetasche, was wie ich finden wunderbar miteinander 
harmoniert und super für etwas Abwechslung im Alltag sorgt. Gerade auch was die kalte Jahreszeit betrifft. Vor allem ist dieses Outfit aber auch 
etwas für Fans von Stilbrüchen, wozu ich mich sofort zähle.

Aber was sagt ihr denn zu dem Mix aus sportlich aus schick? 
Wozu kombiniert ihr gerne eure Hoodies?

Keine Kommentare:

Kommentar posten