Montag, 26. Juni 2017

What's in my bag? [Expectation vs. Reality]


                               Einer der Beiträge, der vermutlich (neben diversen DM-Hauls und Beauty-Routinen) auf gar keinen Fall auf dem Blog 
                               fehlen darf: der gute alte "What's in my bag!"- Beitrag! Der darf hier selbstverständlich auch nicht fehlen, was wäre ich
                               denn auch sonst auch für ein Blogger!
                               Zu Recherchezwecken habe ich mich auf sämtlichen Kanälen einmal durch die hübsch und ordentlich drapierten
                               Tascheninhalte geklickt. Die Louis Vuitton - Tasche reiht sich neben den dazugehörigen Geldbeutel. Dazu noch eine Flasche
                               Thermalwasser, die neueste Vogue-Ausgabe und der gesamte Kosmetikbestand. Alles schön farblich aufeinander 
                               abgestimmt...

                                 
                 
Expectation.

Handtasche, Geldbeutel, Iphone, Kopfhörer, Sonnenbrille, Notizbuch & Stift, Bodyspray, 
Bürste & Spiegel, Wasser, Reinigungsgel, Schminke und ein wenig Nervennahrung.
Mein Tascheninhalt in einer perfekten Instagram/Pinterest-Welt.
Es ist ausbaufähig, ich weiß. 
Leider konnte ich einfach nicht alle Klischees abdecken.





Reality.

Hier habt ihr nun die bittere Realität, denn der Inhalt meiner Tasche ist von dem dort oben weit entfernt. 
Es beginnt schon mit der Tasche. Statt der schicken Handtasche greife ich im Alltag viel lieber zum juten alten Jutebeutel. 
Und der Rest...
Zu 80% besteht der Inhalt meines Beutels aus alten Kassenbons, irgendwelchen Flyern, alten Konzertkarten,
Visitenkarten sämtlicher Personen, Tickets und diversen anderen Papierkram. 
Außerdem habe ich garantiert immer irgendwo etwas Kleingeld rumfliegen.
Gelegentlich fliegt auch noch ein Lippenstift, Mascara oder Handcreme rum,
um dann nach Monaten überrascht wiedergefunden zu werden. 
Tatsächlich aber immer mit dabei sind Geldbeutel, Smartphone, Kopfhörer, Sonnenbrille und die Nervennahrung. 
Dafür, dass man uns Frauen nachsagt, unser ganzes Leben in der Handtasche rumzutragen, 
sieht mein Inhalt tatsächlich etwas bescheiden aus. 
Nicht einmal das Klischee erfülle ich!


Wie sieht es denn bei euch aus? 
Erfüllt euer Tascheninhalt sämtliche Klischees?

Kommentare:

  1. Geldbeutel, Smartphone, Kopfhörer und Sonnenbrille hab ich auch immer dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Die Realität kenne ich zu gut. Habe mir gerade eine neue Handtasche gekauft. Bis jetzt ist noch alles top. Mal schauen wie lange es dauert, bis wieder Chaos ist :D
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen