Dienstag, 7. März 2017

Outfit: Ripped Jeans & Fishnet Tights

                                Ein Trend, der momentan auf diversen Blogs und Instagram-Profilen zu betrachten ist, sind die Fishnet-Tights
                                oder auch Netzstrumpfhosen. Wo man früher noch auf der Straße seltsame Blicke erntete, trägt man die 
                                Strumpfhosen mit kleineren oder größeren Maschen heutzutage ganz selbstverständlich. Irgendwie hatten
                                diese Strumpfhosen immer dieses verruchte und auch laszive Image. Diese im Alltag tragen? Niemals!
                                Nun sind sie das absolute Must-Have für dieses Jahr. Und auch mich begeistert dieser Trend total. Ich
                                habe mich auch mal eine Kombinationsmöglichkeit versucht. Die sicherste Variante ist die 
                                Ripped/Destroyed Jeans. Mit diesen kann man absolut nichts falsch machen. Daher sind sie für diesen Trend 
                                auch am Beliebtesten. Unter der Jeans sorgt die Netzstrumpfhose für einen weiteren Hingucker. Dabei ist 
                                sogar ein hervor blitzernder Bund völlig in Ordnung und in manchen Fällen sogar erwünscht. Zu 
                                bauchfreien Shirts können die Strumpfhosen also auch ganz einfach getragen werden. Die Strumpfhosen
                                sind vielseitig kombinierbar, jedoch ist der Grad zwischen cool und zu sexy schmal. So sollte man vorsichtig
                                mit kurzen Röcken und Hosen sein. 

                                Ich bin mir sicher: so schnell sind die Netzstrumpfhosen für das Erste nicht wegzudenken.
                                Das ist gut so. Ich werde mir auf jeden Fall noch das ein oder andere Paar anschaffen und die ein oder 
                                andere Kombinationsmöglichkeit wird euch hier somit auch noch erwarten.

                                Übrigens hat die liebe Andrea von andysparkles momentan noch ein Blogger-Contest zum Thema Fishnet-Tights
                                laufen. Wer mag, kann also noch daran teilnehmen!


                                Was haltet ihr denn von dem Trend?
                                Yay or Nay? 

Kommentare:

  1. Ich find den Trend ganz spannend. Grade wenn die Strumpfhose wie bei deinem Outfit auch mal über der Hose hervor guckt.
    Davon al abgesehen, also Fishnets die durch kaputte Hose gucken, oder eben "nur" an den Füßen zu sehen sind, find ich trotzdem total Alltagstauglich.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Ich mag vor allem die Kombi Bomberjacke mit Pumps!
    Die Netzstrumpfhose passt perfekt dazu!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen