Montag, 27. März 2017

Glossybox März 2017 - "die Schöne und das Biest" Edition




                                     Die Tage durfte ich mich wahnsinnig über ein Paket freuen, welches der Postbote für mich in 
                                     den Händen hielt. Und zwar durfte ich meine aller erste Glossybox auspacken und dann
                                     gleich auch noch so eine wunderschöne. Im März steht die Glossybox nämlich unter dem Motto 
                                     "Die Schöne und das Biest". Passend zum Film, der diesen Monat in den Kinos angelaufen ist und in 
                                     den ich bereits wahnsinnig verliebt bin. Kein Wunder also, dass diese Glossybox für mich ein absolutes
                                     Muss war. 

                                     Heute möchte ich euch gerne den Inhalt etwas genauer vorstellen...


Garnier Wahre Schätze Shampoo

                                     Hierbei handelt es sich um ein intensiv reparierendes Shampoo, welches die Haare mit Rizinusöl
                                     und Ahornsirup zu Glanz und Kräftigung verhelfen und zudem die Kopfhaut schützen.
                                     Das Shampoo enthält keine Parabene. Definitiv auch ein Shampoo, welches ich gerne testen werden! 

2,45 Euro / 250ml

andmetics Brow Wax Strips

                                      Augenbrauen perfekt in Form bringen und zwar in 2 Minuten. Das geht mit diesen veganen 
                                      Enthaarungsstreifen. Laut Verpackung passen die beigefügten Strips jedem und sind ganz 
                                      einfach anhand der Markierungspunkte zu positionieren. Ich habe so etwas noch nie verwendet. 
                                      Werde mich aber vermutlich doch einmal da ran tasten. Falls etwas schief laufen sollte, werdet 
                                      ihr das Ergebnis zu sehen bekommen.  

14,90 Euro / Set
                               
 MayBeauty The Incredible Face Mask
                                       
                                        Solche Masken sind ja zurzeit sehr beliebt und ich wollte sie auch schon immer mal testen, daher 
                                        habe ich mich sehr gefreut sie in meiner Box zu finden. "Mit tiefenwirksamen Schlimm aus dem 
                                        Toten Meer nimmt sie Unreinheiten, Mitesser und trockene Hautschüppchen beim Waschen
                                        gleich mit. Zudem minimiert sie Poren und mattiert, indem sie überschüssiges Öl entfernt.
                                        Ich bin wirklich gespannt ob die Maske tatsächlich hält was sie verspricht!

25 Euro / 8 Stück
                                      
 Korres Myrrh Oligoelements// Peony Pink

                                        Das einzige Produkte, welches ich nach dem Auspacken sofort testen musste, denn mich hat
                                        der zarte Roséton gleich überzeugt. Perfekt für den Frühling! Das im Lack enthaltene Myrrheextrakt
                                        regt die Keratinbildung an. Zudem boosten Spurenelemente das Wachstum und das Provitamin B5 
                                        verbessert die Flexibilät. Der Nagellack ist also auch noch super für die Nägel. Ob das Ganze
                                        jetzt aber tatsächlich stimmt, kann ich euch leider nicht sagen. Sieht aber auf jeden Fall schön
                                        aus! 

9,90 Euro / 10ml

ModelCo Higlighting Trio

                                        Mit Highlighter kenne ich mich leider kein bisschn aus und so wirklich mit beschäftigt habe ich mich
                                        auch noch nicht so wirklich damit. Mit dem kleinen Schatz hier habe ich allerdings mal die 
                                        Gelegenheit mich da ran zu tasten. Enthalten sind drei verschiedene Nuancen, die die Haut
                                        frischer aussehen lassen sollen. Der hellste Ton setzt Signale, die Rosénuance eignet sich als Allrounder
                                        und der dunkle Ton eignet sich für gebräunte Haut. Ich werde auf jeden Fall mein bestes versuchen und
                                        lasse euch gerne an meinen Versuchen definitiv teilhaben!

20 Euro / 3x 1,2g

Cetaphil Feuchtigkeitscreme
                                        
                                        Bei dem letzten Produkt handelt es sich um eine duftstoff-und lanolinfreie Feuchtigkeitscreme, welche die
                                        Haut mit Mandelöl und Vitamin E nährt, nachhaltig Feuchtigkeit spendet und den Wiederaufbau
                                        der Haut unterstützt. Über solch eine Creme freut sich meine Haut immer sehr. Und jetzt nach den kalten
                                        Wintertage und der ganzen Heizungsluft kann etwas Feuchtigkeit definitiv nicht schaden.  

9,95 Euro / 85g


Fazit
                                        Ich bin wirklich ohne besondere Erwartungen an die Sache rangegangen und freue mich so oder 
                                        so immer darüber neue Produkte testen zu können. Ausschlaggebender Punkt und für 
                                        mich schon ein absolutes Highlight ist die Verpackung und Aufmachung der Box. Total gelungen!
                                        Auch mit dem Inhalt bin ich zufrieden. Ob man die Produkte nun passend findet oder nicht, darüber
                                       lässt sich streiten. Meiner Meinung hätten die Produkte allerdings noch ein wenig besser zum 
                                       Thema angepasst werden können. Das ist aber auch schon mein einziger kleiner Kritikpunkt. 
                                        Ich bin definitiv schon auf die nächste Glossybox gespannt, welche unter dem Thema Frühlingserwachen
                                        steht.

                                        Was sagt ihr denn zum Inhalt? Gefallen euch die Produkte?

Kommentare:

  1. Die Verpackung ist ja mal so schön!
    Und der Inhalt sieht auch gut aus, hoffentlich überzeugen die Produkte auch.

    Liebe Grüße
    Sonja
    www.onefiftytwoblog.com

    AntwortenLöschen
  2. Also da hab ich schon schlechtere Kombis in der Edition der Glossy gesehen. Diese geht ja wirklich schon fast. Für mich sind Mainstreammarken wie Garnier, die man an jeder zweiten Straßenecke bekommt zwar immer noch ein Grauß für die angebliche "High End" Box(und auch der Grund warum ich die Glossy gekündigt habe, aber nun.
    Das Highlighter Trio find ich zum Thema sehr spassend und auch die Gesichtsmaske und die Wax Streifen.
    Mir fehlt in der Box aber irgendwie ein schöner roter Lippenstift - irgendwie verknüfte ich dramatische rote Lippen total mit dem Thema.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen