Dienstag, 13. September 2016

Outfit: Believe in magic


                      Was wäre das Leben denn ohne den Glauben. Dabei ist es ganz egal an was man glaubt. Hauptsache man glaubt an irgendetwas.
                      Es gibt Menschen die glauben an Gott. An einen oder auch an mehrere. Es gibt Menschen, die glauben an das Übernatürliche. An
                      Ufos und Außerirdische. Von mir aus aber auch an den Weihnachtsmann. 
                      Leider gibt es aber viel zu viele Menschen, die nicht an sich selbst glauben.
                      Ich persönlich glaube an vieles.
                      Ich glaube an Geister. 
                      Ich glaube daran, dass sich alles zum Guten wenden kann und nach jedem Tief ein Hoch folgt.
                      Ich glaube daran, dass jeder Mensch seine Träume verwirklichen kann, wenn er nur auch etwas dafür tut.
                      Ich glaube, dass jeder etwas bewirken kann.
                      Ich glaube an Bestimmung.
                      Ich glaube an die Liebe und daran, dass jeder Mensch seinen Seelenverwandten finden kann. Ganz egal wie lange 
                      die Suche auch dauern mag.
                      Ich glaube an das Schicksal.
                      Und ich glaube an ein Leben nach dem Tod.
                      Ich glaube an das Gute in einem Menschen.
                      Ich glaube an Wunder.
                      Selbstverständlich glaube ich auch an Zauberei und an Magie. Und ich glaube fest daran, dass es sich nur um ein großes Versehen
                      handelt, dass ich mit 11 keinen Brief erhalten habe. Die Eulenpost ist eben auch nicht mehr das, was sie einmal war.

                      Und ihr? An was glaubt ihr?


                      P.s. Wo wir gerade einmal beim Glauben sind. Bei der Location für die oben entstandenen Fotos handelt es sich um eine alte,
                      verlassene Fabrik. Beim Betreten dieser Fabrik machten sich die ganzen Horrorfilme und eben mein Glaube bemerkbar. Die dunklen
                      Ecken und diese Stille, die gelegentlich von einzelnen Geräuschen gestört wurden, machten mich doch etwas nervös. So schnell
                      waren wir glaub ich noch nie mit dem Shooten fertig!
       
                      

Kommentare:

  1. Wirkloch tolles outfit ! Mag die Haare und den Nagellack mag Dunkelrot einfach x3

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit finde ich richtig süß :) Gefällt mir super :)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whereanna.com/

    AntwortenLöschen
  3. Coole Bilder und ich mag auch den Look sehr gern!

    AntwortenLöschen