Mittwoch, 23. März 2016

Outfit: Die Sache mit den Sneakers

 
                         Ganz ehrlich, ich weiß wirklich nicht was da passiert ist...was da plötzlich in mich gefahren ist. Plötzlich hatte ich diese 
                         Schuhe an und dann stand ich mit ihnen in der Hand auch schon an der Kasse. 
                         Man munkelt noch über einer Besessenheit böser Geister. Irgendein Hokus Pokus oder so etwas in der Art muss da mit 
                         Sicherheit im Spiel sein, anders kann ich mir das Ganze nicht erklären. Fast 2 Jahre ist es her, da habe ich diesen Post 
                         veröffentlicht. Ich schrieb über mein Unverständnis gegenüber diesen Sneaker-Hype. Vor meinem inneren Auge sehe ich 
                         noch mein Kopfschütteln, weil die ganzen Sneakermädchen sehnlichst auf das neuste Model von XY hinfiebern und am Ende
                         in das Regal einreihen, wo schon 100 andere Paare auf sie warten. Zugegebenermaßen, ein paar Modelle fand ich damals
                         ja auch ganz nett, aber tragen? NIEMALS! 
                         Seit diesem Post scheint sich meine Ansicht und auch irgendwie mein Geschmack auf unerklärliche Weise geändert zu haben.
                         Da trage ich sie nun nämlich, diese Sneakers und das sogar ziemlich gerne. Im Alltag sind diese momentan mein treuer 
                         Begleiter. Das nächste Paar habe ich mir übrigens auch schon zugelegt. Mintfarbene Sneakers passend für den 
                         Frühling. Und verliebt bin ich auch ein wenig in diese Treter hier. Ebenfalls perfekt für den Frühling. Ihr merkt schon, ich drehe
                         glaube ich langsam ganz durch.  
                         Vielleicht wird aus mir am Ende doch noch eines dieser Sneakermädchen.
     

Kommentare:

  1. Haha, ich bin genau eins dieser Mädels, bin eine Sneaker-Fanatikerin - ich bekenne mich :P Toller Look, du bist wirklich sehr hübsch :*
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
  2. das outfit finde ich echt süß, die farb auswahl passt einfach super zu dir. und die sneakers mit glitzer? mega. ich feiere diesen trend so!
    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. haha ich find's ja total spannend, wie sich ein Stil verändert und man sich dabei trotzdem treu bleiben kann!
    Sneaker werden wohl nie meine Nummer 1 werden, hab ich mir selber ein Paar gekauft, aber eher aus gesundheitlichen Gründen, die sind einfach am besten, wenn man viel rumläuft :D
    ich mag den oberen Teil deines Outfits lieber, vorallem den Hut!

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das Top ist süß, ich mag den Look echt gerne!

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss auch sagen, dass ich lange außer Chucks nichts sportliches hatte. Und auch bei mir hat es mit den Deichmann Sneakers angefangen. Zuerst mit denen in grau, mint, weiss, dann kamen die ganz weissen und dann die, die du auch gerade trägst. Die weissen liebe ich am meisten. Leider sieht man ihnen das jetzt, nach einem halben Jahr, auch bereits extrem an. Und irgendwie hab ich die rosanen jetzt in letzte Zeit zwar verstärkt gesehen auf Blogs, aber die weissen find ich einfach nicht mehr. Obwohl ich beide zeitgleich vor ca nem halben Jahr gekauft hab. Ich hoff echt die kommen nochmal rein. Auf jeden Fall ein ganz toller Look zu den Schuhen. Ich finde du kannst die tragen und ich muss auch sagen, dass ich sie super bequem find.

    AntwortenLöschen