Donnerstag, 23. Juli 2015

Outfit : Ein klein wenig Japan


                             Wenn man ein wenig japanische Kultur erleben möchte, muss man nicht gleich nach Japan reisen, nein. Für ein 
                             klein wenig Japan-Feeling ist man auch in Düsseldorf ganz gut aufgehoben. In keiner anderen deutschen Stadt leben 
                             so viele Menschen japanischer Abstammung. Es gibt massig japanische Unternehmen. Sogar japanische Schulen 
                             und Kindergärten gibt es hier. Außerdem wäre da auch noch die sogenannte "Japanmeile", wo unzählige Restaurants, 
                             Bars, Bäckereien, Buchhandlungen und auch Supermärkte zu finden sind. Vor allem ein Besuch in solch einem Supermarkt 
                             lohnt sich. Einfach die Gänge mit japanischen Lebensmitteln durchstreifen und rätseln, was das eigentlich alles sein soll.
                             Das ist aber nicht schon alles. Düsseldorf hat noch mehr zu bieten. Einmal im Jahr findet nämlich der "Japantag" statt, welcher
                             Japanfans und vor allem auch Cosplayer in die Stadt lockt. Man kann die japanische Küche ausprobieren, sehen wie man sich 
                             in einem Kimono macht, Geishas beim Tanzen zusehen und zählen wie viele Pikachus einem jetzt überhaupt über den Weg 
                             gelaufen sind. Ach und eingekauft...eingekauft kann natürlich auch werden. Am Ende des Tages wird man dann mit einem 
                             wahnsinnig schönen Feuerwerk belohnt. Allein deswegen lohnt sich der Besuch, glaubt mir!
                             Kommen wir jetzt aber auch mal zu meinem heutigen Outfit, welches wenigstens so ein klitzekleines bisschen 
                             japanisch angehaucht ist. Blümchen-Kimono sei Dank! Jedenfalls hatte ich beim Kauf dieses hübschen Kleidungsstückes
                             schon ganz genau dieses Outfit im Kopf und vor allem war mir auch schon klar wo die Fotos dazu entstehen sollen.
                             Es musste der japanische Garten werden, was auch sonst!

                             Wie gefällt euch denn das Outfit? Würde euch ein ausführlicher Bericht über Japanmeile & Co. interessieren? 

Kommentare:

  1. Sehr cooles Outfit!
    Der Kimono sieht richtig toll mit dem Hut aus :) Die Location mit dem Outfit erinnern wirklich an Japan!!
    Liebe Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit sieht total schön aus und ist bestimmt auch ziemlich bequem :)

    Viele Grüße von Mode_Koks

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig, richtig schönes Outfit (: Der Kimono gefällt mir echt gut!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja witzig ... ich war gerade auf einem anderen Blog, wo ich gelesen habe, dass die Blog-Schreiberin sich gerade auf in den Urlaub macht - und zwar nach Japan! Und jetzt lande ich bei dir - und es geht um ein Japan-Outfit. Wie lustig! =)

    Bei dem besagten anderen Blog hatte ich auch gerade schon geschrieben, dass meine beste Freundin totaler Japan-Fan ist und schon seit zwei Jahren Japanisch lernt. Außerdem hat sie ernsthaft in Betracht gezogen, für's Studium nach Düsseldorf zu gehen, weil es dort die größte Japan-Community in DE gibt. Hihi ... also allein schon deswegen würde mich ein weiterer Blog-Post zum Japan-Tag interessieren, weil ich diesen dann direkt an meine Freundin weiter schicken kann. Die würde bestimmt gerne mehr zu dem Thema lesen. =)

    Ansonsten gefällt mir dein Outfit ziemlich gut - ein Hauch Japan, aber auch nicht zu viel. So dass es durchaus alltagstauglich - und wirklich hübsch ist! :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr schön aus, so schön passend zur Location!

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir richtig gut der Look und die Location ist ja auch mal traumhaft!
    Liebst, Bina
    www.stryletz.com

    AntwortenLöschen
  7. super schöner kimono und deine haare sind so toll <3

    http://retrostreetstation.blogspot.de/2015/07/outfit-draped-skirt.html

    AntwortenLöschen
  8. Genau da möchte ich auch noch hin :D Brauche nur ein Model <3

    AntwortenLöschen
  9. Der Hintergrund passt ja mal genial zur Kimono-Jacke! Toller Look!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja voll gern!!! Ich find solche Sachen immer total interessant! Habs allerdings auch noch nie in den japanischen Garten geschafft. Schande über mein Haupt. Sieht auf jeden Fall super aus zu dem Look! Der Kimono sieht einfach klasse aus an dir und ich mags auch dass der Rest des Outfits auch schön luftig und flattrig ist! Also bitte ein ausführlicher Bericht! Feuerwerk mag ich ja auch sau gern. Wenns nicht so weit wäre :-(

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Outfit! Die Kombination ist einfach perfekt <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen