Mittwoch, 16. Juli 2014

Es war einmal...

 ...
vor gar nicht allzu langer Zeit,
da entschieden ein junger Mann und eine junge Frau, 
zwei die sich liebten,
dem Alltag in der Stadt zu entfliehen und etwas
Neues und gleichsam Schönes zu entdecken.
Dies fanden sie auf mydays.
Gemeinsam machten sie sich auf den Weg.
Sie fuhren und fuhren und fuhren.
Solange bis sie der Weg schließlich zu diesem einen
wunderbaren und gleichzeitig märchenhaften Ort brachte:
Ein Schloss mit Geschichte.
Ein Schloss, bei dem nicht nur damals
Gastfreundschaft groß geschrieben wurde.
Ein Schloss, welches eine unvergessliche Zeit verspricht.
Und dies stand den Beiden bevor-
eine unvergessliche Zeit.



Bei all der Pracht und der Liebe zum Detail in diesem Schloss,
war es kein Schweres sich wirklich einmal 
wie eine Prinzessin zu fühlen.
Durch die mit Gemälden und Antiquitäten geschmückten Gänge schreiten.
So wie früher auch schon die Königin.
Der Wunsch der jungen Frau erfüllte sich.





In jeder Ecke dieses Schlosses steckt ein Stück Geschichte.
Geschichten, die darauf warten erzählt zu werden.
Aufmerksam lauschten der junge Mann und die junge Frau
eben diesen Geschichten.
Sie staunten.
Und es ist wahrlich nicht schwer in diesem Schloss
zum Staunen zu kommen.
Sie erkundeten.
Denn überall gab es so viel zu sehen.
Sie verliefen sich.
Dies kann auch mal passieren.





Zum Rasten und Schlafen suchten die Zwei ihr Gemach auf.
Gewiss, nicht ganz so groß
wie so manch anderes Zimmer,
aber dennoch sehr schön und zum Wohlfühlen absolut genug.
Gefüllte und kostenfreie Minibar, frisches Obst, kuschelige Bademäntel, diverse Badeartikel, Zeitungen und
Schokolade am Abend. 
Es hätte ihnen gewiss schlechter gehen können.


Auch für Speis und Trank wurde gesorgt.
Man beglitt sie zum gedeckten Tisch,
wo sie ein wenig mehr Besteck wie Gewöhnlich vorfanden 
und wo sie zum Genuss von einem 3-Gänge-Menü kamen.
Dies war zwar schon festgelegt und bot kein großes Angebot mehr,
schmeckte aber trotzdem ausgezeichnet.
Nur satt, da wurden die Zwei nicht so ganz.
Größere Portionen, bitte.
Vor allem beim Dessert.


Gegönnt wurde sich anschließend noch ein kleiner Drink in der Bar,
wo man sich unter anderem zwischen Cocktails und 
mehr als 50 Whiskeysorten entscheiden kann.
So neigte sich der Tag auch schon langsam dem Ende zu.
Mit Blick aus ihrem Fenster bekamen sie sogar noch ein Feuerwerk geboten.
Nicht nur eins der Gefühle.
Das Schloss lädt auch zum Heiraten ein und ist
wahrlich eine perfekte Location für den schönsten Tag im Leben.
Dieser Anblick lud zum Träumen ein.
Ein perfekter Abschluss.
Und so ging es dann schließlich auch ins Land der Träume.



Kaum aufgewacht begannen für die Beiden 
auch schon die letzten Stunden im Schloss.
Sie stärkten sich ausgiebig bei dem Frühstücks-Buffet,
welches wirklich viel zu bieten hatte.



Sie genossen ihre Zeit im Schloss noch ausgiebig,
machten noch ein paar Fotos für das Familienalbum.
Diese bleiben für immer.
Genau wie all die wunderschönen Erinnerungen.
All die schönen Momente, 
die niemals verblassen und niemals vergessen werden.
Momente, die ganz allein nur ihnen gehören.
Mit schwerem Herzen verließen sie dann das Schloss.
Blickten noch einmal zurück
und fuhren dann schließlich los.
Zurück in den Alltag.
Zurück in das normale Leben. 
Wenn sie nicht gestorben sind, 
dann sie auch noch weiterhin glücklich
und werden bestimmt wieder ihren Weg zurück zum 
Schloss finden.
Irgendwann.
Vielleicht auch wieder mit Feuerwerk.


                                                

Kommentare:

  1. oh wow , so tolle bilder
    eine wirklich klasse location und dein text ist ein traum

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :3 ♥

    Wow! Das Schloss ist wirklich wunderschön! Kein Wunder dass man sich da als kleine Prinzessin fühlt :D Wäre auch eine tolle Location für Shootings ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooo schön geschrieben und sooo tolle Bilder!
    Ganz ehrlich, es erinnert mich sau arg an Hogwarts :-D :-D Irgendwie!!!
    Und ich freu mich so arg für dich, dass ihr so nen tollen Tag hattet! War eh schon gespannt auf den Bericht dazu. Sowas sollt man sich echt ab und zu mal gönnen! Gerade als Paar find ichs immer wieder toll, wenn man dem Gewohnten mal ein wenig entfliehen kann und eben wirklich nur Zeit für sich hat.

    AntwortenLöschen
  4. Oh mega toll geschieben <3 Klingt nach einer wunderbaren Zeit und perfekt zum Fotos machen ! :)
    Bin richtig begeistert. Da hätte ich auch Lust drauf.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  5. Einfach wunderschöne Bilder mit tollen Zeilen verziert :)

    AntwortenLöschen
  6. Boah das ist ja echt traumhaft!!! Unglaublich schön, da kommt fast ein bissel Neid auf ;)

    AntwortenLöschen
  7. wow, wunderschööööön!!! ich liebe schlösser!!! eures ist ja ein prachtexemplar.. da würde ich auch gern mal residieren :)
    sieht nach einer tollen zeit aus!!

    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  8. Das Schoss sieht wunderschön aus ♥ und ich liebe es, wie du den Post passend dazu geschrieben hast, richtig toll! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Sooooo süß die Geschichte!! *_*
    Ihr seid so ein hübsches Pärchen und ich freue mich, dass ihr beide eine tolle gemeinsame Zeit hattet.
    So eine Nacht in einem Schloß zu verbringen könnte ich mir auch mal vorstellen.

    AntwortenLöschen