Montag, 26. Mai 2014

10 Dinge, auf die ich im Alltag nicht verzichten kann

Die liebe Masha hat schon 15 Dinge aus ihrem Alltag gezeigt, auf die sie nicht mehr verzichten kann. Dinge, die sie liebt. Dinge, die etwas bedeuten. Dinge, die einfach zu einem gehören und nicht mehr wegzudenken sind. 
Heute möchte ich euch gerne 10 Dinge vorstellen, auf die ich mitlerweile definitiv nicht mehr verzichten kann und vor allem auch nicht mehr verzichten möchte...

Die Beanie ist einfach perfekt für Bad-Hair-Days oder für Tage, wo man einfach absolut kein Bock hat die Haare zu machen. Beanie auf - fertig! Und ja... für kältere Tage ist se natürlich auch ganz praktisch. Mein absoluter Favourite in Sachen Beanie ist übrigens die von Cold Cocained Heart.

Nagellack muss ja grundsätzlich immer sein. Ich muss ja gestehen - ich besitze nicht gerade eine kleine Anzahl an Lacken. "Oh, tolle Farbe! Muss ich haben!" Ja, ich besitze wirklich so allerhand Farben. Trotzdem schaffen es immer wieder nur 2 Farben auf meine Nägel : rot und schwarz. Das sind einfach meine Lieblinge. 

Ohne Eyeliner geht bei mir wirklich gar nichts! Da fühle ich mich nur noch wie ein halber Mensch. Ja, richtig nackt fühle ich mich sogar. Klingt komisch, ist aber so. Der Lidstrich muss einfach sein! Ich benutze immer den Liquid Eyeliner von P2.

Eine Uhr, die man ja wirklich recht häugig an den Handgelenken diverser Modemädchen sieht. Von meinem Freund gehasst, von mir dennoch geliebt. Die Casio-Uhr habe ich letztes Jahr von meiner Mama zum Geburtstag bekommen und ohne sie geht es echt nicht vor die Tür!

Ohne Musik läuft wirklich absolut gar nichts. Deshalb habe ich auch immer meinen pinken Ipod dabei. Natürlich mit den farblich passenden Kopfhörern. Die sind übrigens von Skullcandy und haben auch schon so ein paar Jährchen auf den Buckel. Funkioniert aber alles noch einwandfrei. Am liebsten höre ich momentan übrigens "All of the stars" von Ed Sheeran.

Ohne Jutebeutel sieht man mich eigentlich wirklich nie. Mit einer anderen Tasche bin ich echt selten mal unterwegs. Mitlerweile hat sich auch schon eine kleine, nicht zu verachtende Sammlung an Jutebeuteln bei mir angesammelt. Ich versuche die Jutebeutel immer möglichst abwechselnd zu tragen, aber irgendwie habe ich auch da so meinen Dauerbrenner : nämlich der gute St. Pauli Beutel. Wegen dem werde ich übrigens wirklich oft für eine Hamburgerin gehalten. Könnte schlimmer sein.

Früher kamen für mich nur Printshirts in Frage. Alles andere war mir immer zu langweilig. Viel zu normal. Mitlerweile habe ich aber eine Vorliebe für schlichte Basic-Shirts entwickelt. Selbst mit einem einfachen Shirt und einer Jeans bist du mit den passenden Accessoires top gestylt. Und manchmal ist weniger halt auch einfach mehr. Was das gute alte Basic-Shirt betrifft, bevorzuge ich...wie könnte es anders sein...schwarz.

Ich liebe mein kartiertes Hemd von Gina Tricot und ich bin der Meinung, ein kariertes Hemd gehört in jeden gut sortieren Kleiderschrank! Denn mit einem Karohemd macht man sicher nichts falsch! Ob schick mit High Heels und Statementkette oder einfach lässig um die Hüfte gebunden. Man sieht immer gut aus!

Die Lederjacke und ich - das ist einfach Liebe. Eine Liebe, die definitiv niemals enden wird. Die Lederjacke sieht man eigentlich ständig an mir. Wenn es nicht gerade, wie jetzt, viel zu warm dafür ist. Dieses Model habe ich übrigens mal vor Jahren bei New Yorker ergattert. Sie ist mir ein treuer Begleiter und ja, was soll man sagen... sie kommt einfach immer gut! Nur irgendwann muss wohl auch mal wieder ein neues Exemplar bei mir einziehen.

Die Schuhe, die ich wirklich am häufigsten trage (nach meinen Boots), sind die "Authentic" von Vans. So sehen sie halt auch mitlerweile aus. Das letzte Konzert hat da definitiv seine Spuren hinterlassen. Mit Sicherheit werden es auch nicht letzten Spuren gewesen sein. Und vor allem auch nicht meine letztens Vans!

Und was ist mit euch? Auf welche Dinge könnt ihr im Alltag nicht verzichten ?

Kommentare:

  1. Wirklich toller Post, ich stimme im Thema iPod komplett überein mit dir! Ohne den wäre mein Tag verloren!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Cool cool cool :-)
    Ich habs jetzt auch schon auf divsersen Blogs verfolgt und glaub ich muss da auch mal noch mit machen! Finds nämlich sau cool! Ein Paar deiner Top 10 sind meinen gar nicht so unähnlich. Vor allem die Lederjacke! Ohne die geht bei mir schon seit Jahren nix mehr. Und Beanie, Nagellack, Karohemd und das schwarze Basic sind definitiv Alltagstalente! Was bei dir der Eyeliner ist, ist bei mir eher der Lippenstift. Aber jetzt wo ichs so gelesen hab muss ich selbst zugeben, dass ich Eyeliner bei dir einfach total gewohnt bin :-D Und die Sache mit dem Nagellack find ich auch sehr süß. Hab selbst auch so abartig viele aber benutz auch am liebsten die ganz schlichten. Auf das ganze farbige hab ich meistens schon nach nem halben Tag kein Bock mehr. Sind übrigens sau coole Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir den gleichen Jutebeutel mal in Hamburg am Flughafen gekauft :) Der ist so cool!

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! So lieb von dir! :) <3

    Ich trage auch fast immer nur roten oder schwarzen Nagellack. Generell haben wir da viel gemeinsam! Den Beanie, Musik und Lederjacke gehören für mich auch zu den wichtigsten Dingen <3

    AntwortenLöschen
  5. super schöne sachen sind das! gut, ich bin kein beanie träger finde aber dass das bei anderen oft cool aussieht :)
    habe deinen blog erst vor kurzem entdeckt -toll!

    lg aus Paris!
    www.once-in-paris.com :)

    AntwortenLöschen
  6. aaahh sehr sehr cooler Post!!
    ich fand die Idee bei Masha schon total toll und ich hatte sie mir schon notiert, hoffe ich schaff's die nächsten Tage ;-)
    und ich stimme mit voll vielen Dinge überein haha
    ich mein was sollten wir alle ohne IPod machen?? und und udn ich finde alles mega cool ♥
    und ne Casio ist bei mir ja auch Weihnachten eingezogen ..

    schick mir deine Wunschliste und nehm an meiner Mitmach-Aktion [hier] teil! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Kann ich nur unterstreichen. Das sind echt alles essentielle Dinge bei dir, die dich ausmachen.:-D
    Sehr coole Idee, vllt mach ich auch noch so einen Eintrag.

    AntwortenLöschen