Dienstag, 4. März 2014

Frag doch mal

Ein paar von euch kennen diese Fragen jetzt vielleicht auch schon. Ich habe sie ebenfalls der allerliebsten Lavie Deboite gemopst und sie auch mal beantwortet. Finde sowas ja immer ganz cool. 
Vielleicht möchte der ein oder andere sie ja ebenfalls mopsen.

1. Von welchem Reiseziel träumst du schon lange und wen würdest du gerne mitnehmen?
Ich habe ja leider noch nicht allzu viel von der Welt gesehen, deshalb gibt es noch so viele Orte, die ich gerne noch sehen will. Ich möchte mal nach Irland und auch nach Island. Ich möchte gerne mal nach Australien und ich möchte Japan erleben. Und ich könnte euch selbstverständlich auch sagen, dass ich gerne mal nach New York möchte, aber dass ist glaube ich die typischste Antwort. Was ich will, ist einen spontanen Roadtrip zu machen. Einfach los fahren und dann sehen wo es einen hinverschlägt. Gar nicht großartig überlegen, sondern einfach machen und genießen. Dann würde ich meinen Herzensmenschen mitnehmen, denn ganz egal wo wir wären, mit ihm fände ich es überall schön.

2. Du kommst abends müde nach Hause und hast einen Bärenhunger. Welches Blitzrezept rettet dich?
Mit Glück wäre das Einzige was mich retten würde, eine Pizza im Tiefkühlfach des Kühlschranks. 

3. Welche Serie, alt oder neu, kannst du immer wieder schauen?
Natürlich gehen Serien wie "How I met your mother" oder "The Big Bang Theory" immer. "Skins" könnte ich mir aber auch immer und immer wieder anschauen. Es ist einfach eine meiner absoluten Lieblingsserien. Und natürlich "Gossip Girl" - wie könnte es anders sein?!

4. Wer oder was ist dein Spirit Animal, dein Patronus, dein Krafttier?
Am Ende meiner Zauberstabspitze würde eine Katze als Patronus rausspringen. Das ist ja wohl sowas von klar!

5. Kennst du einen schönen Online-Shop, jenseits von Amazon und Co.? Raus damit, her mit den Links!
Einen wirklichen Insider-Tipp kann ich euch jetzt glaub ich leider nicht geben. Das meiste kennt man als Modemensch ja schon irgendwie. Allerdings finde ich, dass es sich immer wieder lohnt bei "Fuchsteufelswild" oder "Cold Cocained Heart" vorbei zuschauen. Von dem Label ist übrigens auch meine Beanie!



6. Zu deiner verrückten Teeparty darfst du 3 Leute einladen, lebend oder tot. Wen lädst du ein? Und was gibt es dazu?
Zu meiner Teeparty würde ich erst einmal Jennifer Weist und Casper einladen. Allein  mit denen würde es schätze ich schon sehr sehr cool und auch unterhaltsam werden. Außerdem dürfte Herr Schweighöfer noch dazu kommen. Dann wäre die Teeparty komplett. So viele schöne Menschen auf einmal. Es würde wahnsinnig leckere Cupcakes und Torte geben. Nicht zu vergessen der Tee. Mit Schuss. Wo am Ende wohl nur der Schuss übrig bleiben würde!

7. Du bist reich und könntest einen Dienstleister deiner Wahl einstellen...welcher wäre das?
Ganz klare Antwort : einen Koch!!!!!!! Ich bin ja jetzt eher so ne Niete wenn es ums kochen geht. Mit einem Koch bräuchte ich keine Angst haben zu verhungern. Er könnte mir die leckersten Gerichte zaubern. Das wäre ein Traum! 

8. Worin könntest du einen Weltrekord aufstellen?
Im Essen. Ich weiß zwar nicht ob ich jetzt unbedingt den Rekord, 67 Burger in 8 Minuten zu essen, knacken würde, aber son paar Burger finden schon so ihren Platz. Irgendwie.

9. Lass uns eine Band gründen! Welchen Part übernimmst du? Und wie sollen wir die Band nennen?
Ich bin ein wahnsinnig unmusikalischer Mensch. Ich kann weder singen noch ein Instrument spielen. Allerdings wollte mein Freund mir mal Gitarre spielen beibringen. Vielleicht würde ich ja noch irgendwie eine ganz gute Gitarristin abgeben. Ansonsten übernehme ich einfach den Part der Stylistin.

10. Zum Schluss sollst du noch die Gelegenheit haben, dich für den absoluten Traumberuf zu bewerben. Und mit Traumberuf meine ich den Job, von dem du träumst. Es muss kein real existierender Beruf sein.
Modedesignerin! Das war schon damals als ich klein war mein absoluter Traumberuf. Wie es dazu kam? Ich weiß es ehrlichgesagt nicht so genau! Irgendwie hat es mich schon immer fasziniert die Designer und deren Kreationen auf den Laufstegen zu sehen. Eine Zeichnung nach der anderen habe ich damals gemacht. Habe mir vorgestellt, wie es wohl ist, wenn man selbst am Ende einer Show dort steht und alle applaudieren. Mode, das ist meine absolute Leidenschaft. Ich liebe es, mich inspirieren zu lassen, etwas zu entwerfen, etwas herzustellen, es am Ende in den Händen zu halten und sagen zu können "Hey, das habe ich gemacht". Das ist ein schönes Gefühl. Noch schöner muss das Gefühl sein, andere Menschen in Kleidungsstücken zu sehen, für die man selbst verantwortlich ist. Vielleicht schaffe ich es nicht unbedingt zu einer weiblichen Karl Lagerfeld-Version. Aber ich möchte am Ende sagen können, ich habe etwas geschafft bzw. erschafft. Ich möchte mir selber etwas aufgebaut haben und irgendwann vielleicht mal eine Person auf der Straße sehen, die freudig ein Kleidungsstück von mir trägt. Dann weiß ich, ich habe alles richtig gemacht.



Kommentare:

  1. Super coole Fragen und sehr unterhaltsame Antworten :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi! Super Fragen, kann ich mich zum größten Teil total mit identifizieren. ;)
    Mal schauen, ob ich dir die klauen und ebenfalls beantworte.

    AntwortenLöschen
  3. super süße antworten! ich mag dich total du bist sooo symphatisch!
    modedesigner ist auch etwas, was ich sehr gern machen würde. allerdings habe ich von einem guten freund der das macht gehört, dass das ein hammerhartes stidium ist..
    schöne fotos übrigens! =)

    http://sommerhollywoodschaukel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. In Irland war ich schon mal und das war wirklich toll - sonst bin ich leider auch nicht so viel rausgekommen :( aber kann ja noch werden!

    AntwortenLöschen
  5. Wuheeeey cool, dass du auch mitgemacht hast :-) Ich freu mich immer ein bisschen mehr von meinen liebtsen Bloggerkumpanninen zu erfahren! Ich glaub mit Nummer 1 hast du echt ein paar großartige Reiseziele ausgesucht! Zu schade das man am Ende seines Lebens meistens viel zu wenig von der großen großen Welt gesehen hat! Da würd ich definitiv überall auch mal hin wollen. Japan ist halt wieder so was ganz eigenes, sowas ganz andres. Das wär schon auch mal verdammt geil zu sehen! Und Serienmäßig weiste auch echt Bescheid. Skins sagt mir jetzt nix...kommt gleich mal auf die to reinschauen liste ^^ Bei Katzen sind wir uns denk einig :)
    Und bitte... deine Teeparty wär glaub mal sehr der Brecher! Sehr gute Wahl getroffen Madame!
    Im Notfall kann man immer zur Triangel greifen :-D Die haben früher doch auch immer die bekommen, die sonst nix konnten :-D Oder die Rassel. Sowas kann man immer irgendwo unterbringen.
    Und das mit dem Traumberuf haste schön geschrieben! Definitiv ein Job, den man mit unserer Leidenschaft für Mode verdammt gern mal ausgeübt hätte.

    AntwortenLöschen
  6. Im ernst..? Du bist einfach mega sympathisch :) ('nen Koch würd ich auch einstellen... Bzw einstellen MÜSSEN. ich kanns auch nicht. Also so gar nicht. Ständig brennt was an oder... explodiert. Schlimm.)
    Die Fragen werd ich mir wohl bei dir nun auch mal mopsen :D und sie in den kommenden Tagen beantworten.

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist supersüss!! Und mit Jeansajacke ist der Look gleich mega cool! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Vor allem den Traum mit dem Modedesign kann ich natürlich gut verstehen. ;) Ich arbeite zwar in einem etwas anderen Bereich, habe aber ja doch ziemlich viel damit zu tun. ;)

    Deine Kombination von Jeansjacke und dem Blümchenkleid finde ich übrigens süß!

    Und Dankeschön für dein liebes Lob zu den Fotos!

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post!
    Mir gefällt deine Art zu Schreiben :)
    Alles Liebe Sina <3

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal großes Lob an deinen bezaubernden Header - der ist wirklich toll! :)
    Modedesignerin muss echt ein cooler Beruf sein. Fände das auch irre spannend, aber hätte irgendwie auch angst, dass es Zeiten gebt in dem einem jegliche Inspiration fehlt ^^

    Liebste Grüße
    bluemchenable.de

    AntwortenLöschen
  11. Du sprichst mir dann auch mal wieder aus der Seele :) Vielleicht können wir ja eines Tages mal ein Burger Wettessen machen :'D

    AntwortenLöschen