Dienstag, 12. November 2013

My Daily Make Up Routine

Da ich jetzt schon einmal beim Thema Make Up bin, dachte ich mir "Machste doch einfach mal weiter". Also zeige ich euch heute was ich mir Tag für Tag so ins Gesicht klatsche. 


"Allround Concealer" von Catrice : Ich wusste lange Zeit gar nicht welchen Concealer ich mir jetzt am Besten anschaffen soll. Mein Problem ist ja immer : Zu viel Auswahl! Diese Concealer Palette habe ich mal auf einem Blog entdeckt und mir ihn daraufhin einfach mal geholt. Finde sie auch wirklich gut. Die Palette beinhaltet 5 verschiedene Töne zum Korrigieren von Hautunebenheiten, Kaschieren von Augenringen und Ausgleichen von Hautrötungen.

"Dream Fresh 8-in-1 Beauty Balm" von Maybelline : Die BB Cream von Maybelline benutze ich schon eine ganze Weile und bin auch ziemlich zufrieden damit. Vorher habe ich diverse andere Make-Up Produkte ausprobiert. Mal mehr, mal weniger gut. Was mir an der BB Cream so gut gefällt ist, dass man einfach nicht so zugeklatscht aussieht. Es hat halt immer noch etwas natürliches. 

"Absolute Nude Eyeshadowpalette" von Catrice : Diese Palette habe ich auch mal auf einem Blog entdeckt und wollte sie danach unbedingt haben. Die Palette beinhaltet Lidschatten  in wirklich schönen natürlich Farben, deshalb sind diese auch ganz gut für den Alltag geeignet. Benutze ich zwar nicht JEDEN Tag, aber immerhin FAST. 

"Beauty Insider Liquid Eyeliner" von P2 : Etwas womit ich wirklich absolut nicht kann, ist der Eyeliner. Ohne Lidstrich fühle ich mich in der Tat fast schon nackt. Was Eyeliner angeht habe ich auch schon einige Produkte ausprobiert. Mit diesem Flüssigeyeliner von P2 komme ich aber wirklich am Besten klar. Hatte den auch schon mal in wasserfest und das war er wirklich! Er ging wirklich sau schwer ab, daher kann ich DEN definitiv nicht empfehlen. Was den Lidstrich betrifft, habe ich auch ein Weilchen gebraucht um ihn wirklich zu perfektionieren und auch heute gelingt er mir nicht immer. Ich bin aber auch sowieso der Meinung, dass der Lidstrich nicht immer 100% perfekt sein muss. Achtet niemand drauf. Außer mein Freund!

"V.I.P. Volume Intensity Perfection Mascara" von P2 : Was Mascara betrifft, habe ich noch nicht DIE Mascara für mich entdeckt. Kaufe eigentlich jedes Mal eine Neue. Dieses Mal habe ich mir die V.I.P. Mascara von P2 aus der "Mirror Mirror" Limited Edition gekauft und kann mich da bisher auch eigentlich nicht beklagen. 

"Khol Kajal Eyeliner" von Manhatten : Pssssst. Das ist eigentlich der Kajalstift von meiner Mama. Benutze ich aber einfach immer mit. Der ist selbstverständlich in schwarz.

"Silky Touch Blush" von Essence : Lange Zeit kam ich ja wirklich ohne Rouge aus. Irgendwann dacht ich mir "Komm, n bisschen Farbe auf den Wangen muss mal sein". Also wurde der Drogeriemarkt meines Vertrauens aufgesucht und dort wurde es ziemlich spontan der Silky Touch Blush von Essence. Ich mochte auf Anhieb den leicht glänzenden Apricotton. Das Rouge benutze ich wirklich gerne. Habe mir auch letztens extra einen Pinsel gekauft, aber wie zuvor auch, benutze ich einfach meine Patschehändchen.

"Babylips" von Maybelline : Auf die Lippen gehört natürlich auch etwas. Bei mir ist das momentan das Lippenbalsam was glaube ich gerade wirklich fast jeder besitzt. Ich kam da auch nicht drum rum. Ausgesucht habe ich mir da "Cherry Me". Ich mag den leicht getönten Ton, den man damit auf den Lippen hat und er ist auf jeden Fall sehr angenehm auf den Lippen. Für mich ist aber auch kein großer Unterschied zu anderen Produkten. Trotzdem sind da meine Däumchen oben!

So, jetzt wisst ihr was so tagtäglich auf mein Gesicht kommt, damit ich nicht ausschau wie ein Zombie. Oder so. So sieht das Ganze dann jedenfalls aus, wenn ich dann fertig bin. Vorher-Bilder erspare ich euch lieber.  Für die Schminkerei brauche ich übrigens allerhöchstens 10 Minuten. Man braucht sich definitiv nicht darüber beschweren, dass ich stundenlang das Bad blockiere.




Kommentare:

  1. Concealer und Nude Palette hab ich auch! Schöner natürlicher Look :)

    AntwortenLöschen
  2. :-D Wir könnten uns problemlos ein kleines Bad teilen, weil wir einfach alles nur einmal bräuchten :-D
    Ich benutz fast genau die gleichen sachen ^^ Die BB-Creme ist meiner Meinung nach die beste die es gibt im Niedrig-Preisangebot. wobei das für mich schon viel ist ^^ Die macht so einen super frischen Teint!
    Anonsten hab ich auch die gleiche Palette, den gleichen Eyeliner und den gleichen Blush :-D Alle 3 Sachen sind einfach super! Der Apricotton kommt so toll auf den Wangen und auf den Augen mag ichs einfach gern natürlich, ohne viel "Farbe".
    Und ich find es einfach sooo lustig, dass auch du den Kajal von Mama benutzt... hab ich auch generell gemacht... und witzigerweise ist auch der Stummel, den ich jetzt in meiner eigenene Wohnung benutze ein Stummel meiner Mum :-D

    Babylips kommt extrem gut an dir!!! Ich hab bisher noch keinen, werds aber sicher auch noch testen müssen. Und die Concealer-Palette kenn ich bisher auch nur vom sehen. An manchen Tagen ist das echt nicht doof!

    Ich mag deine Produkte und ich find eh, dass du immer sehr hübsch geschminkt bist! Nicht übertrieben, sondern schön natürlich, aber so das es einfach toll wirkt!

    AntwortenLöschen
  3. Die BB-Cream nutze ich auch. Bin auch so zufrieden damit, weil man nicht aussieht, als hätte man 3kg Make-up im Gesicht ^^
    Dein Look gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post! Hübsch siehst du aus! :)

    Vielleicht hast du ja noch nicht mitgemacht:
    Hast du schon die neue Rubrik auf meinem Blog gesehen?
    Bei "show your style" geht es um uns Fashionblogger und vor allem um deine tollen Outfits! Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Du kannst auch mit einem bereits veröffentlichten Post mitmachen!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  5. sehr interessant! liebst die zwillinge von www.wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  6. du hast einen wirklich tollen Blog mit sehr schönen Fotos :)

    AntwortenLöschen