Montag, 1. Juli 2013

Nelly High Heels Tour 2013 - Düsseldorf

29.06.2013
Eine Schlange von Frauen steht vor der Nachtresidenz in Düsseldorf.
Und Schuld ist nicht etwa Casper (sind wir mal ehrlich...sowas würde passieren,denn er ist der schönste Mann überhaupt
(das sollte mein Freund jetzt nicht lesen)) und auch nicht eiiiinfach nur eine Party.
Nein, Frauen stehen Schlange und das, wie könnte es anders sein....wegen SCHUHEN!
Gestern machte die Nelly Style Heels Tour in Düsseldorf Halt 
und jede hoffte, irgendwie unter die ersten 100 zu kommen, die sich am Ende ein Paar Schuhe aussuchen konnte.


Ich war zusammen mit der lieben Jasmin dort.
Um 20 Uhr waren wir schon da, um dann festzustellen "Achjoa,vielleicht doch ein wenig früh", 
denn wir standen wirklich noch alleine da.
Also machten wir noch einen kleinen Stopp bei Mäcces.
Später war dann schon ein wenig mehr los.
Dann hieß es nur noch warten bis um 22 Uhr, da war dann endlich Einlass
und wir konnten die schicken Schuhe in den Glaskästen betrachten und natürlich auch fotografieren.
( Bei mir gibt es jetzt keinen professionellen Superbilder. Nur ein paar, die ich schnell mit dem Handy gemacht habe. 
Schönere Bilder könnt ihr euch dann bei Jasmins Blog anschauen.)
Auf jeden Fall gab es ein paar sehr schöne Modelle.
Wie könnt es anders sein, habe es mir vorallem die Modelle mit Nieten besonders angetan. Die sahen wenigstens noch tragbar aus.
Auf die Tragbarkeit musste natürlich auch noch geachtet werden.
Wir beide waren uns vorher nämlich schon einig.
Lauftalente in hohen Schuhen sind wir nicht und auch der Jorge würde bei uns verzweifeln.
Also bloß keine Pfennigabsätze!
Wir haben aber trotzdem ziemlich schnell ein paar geeignete Schuhe für uns gefunden und dann sofort bestellt.
Ich bin gespannt welches Paar es letzten Endes wird.
Neben der Sache mit den Schuhen konnte man sich noch schminken lassen 
und das ein oder andere gewinnen.
Gewonnen wurde sogar etwas.
Jasmin hat einen VIP-Shuttle-Service gewonnen.
Ich wurde glaube ich noch nie angenehmer nach Hause gefahren..hach man könnte sich dran gewöhnen.

Fazit: 
Ich kann nur sagen es war ein richtig cooler Abend 
und ich hatte echt Spaß mit der lieben Jasmin (war schön dich kennenzulernen ♥).
Insgesamt hab ich mir das ganze wirklich voller vorgestellt.
Nachdem jeder seine Wunschschuhe bestellt hat, war echt nichts mehr los.
Ich hätte mir noch ein wenig mehr Programm gewünscht.
Außerdem muss man sich auf ein wenig Warterei einstellen.
Trotzdem ein cooles Event.
Traumschuhe für umsonst - was will man mehr ?!



Jaaajaja, eine Goodiebag gab es auch noch.
Darin zu finden :
Ein bisschen Lesestoff, Müsli, Jelly Bellys, Spray für die Haare von Paul Mitchell,
Eye Shadow und Eye Shadow Fix von Zoeva, Red Bull sugarfree ( ich trinks grad...Leute...echt...warum ?!), Hüft und Nierenwärmer von kidneykaren ( kann man auch auch als Top und Rock nutzen,wie ich gelesen hab ) und eine Tasche mit interessantem Aufdruck.


Kommentare:

  1. Sachen gibts :DDD Unfassbar!
    Also heutzutage muss man ja schon froh sein, wenn die Schuhe überhaupt Absätze haben :DDD Die werden ja jetzt gerne mal weg gelassen und das find ich noch schlimmer wie Pfennigabsätze. Ich mag deine Handyfotos! Und die Leopumps! Aber die letzten sehn halt auch hammermäßig aus!
    Ja schade, hätt bei sowas jetzt auch eher mit nem richtigen Programm gerechnet. Schade...aber schön, dass du jemanden an deiner Seite hattest, der wohl genau so cool drauf ist :)
    Würd auch sau gern mal an sowas teilnehmen...nur mal so zum guggn :D

    AntwortenLöschen
  2. Coole Schuhe :) Hört sich echt gut an, da hätte ich auch gerne mal teilgenommen :)

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem tollen Abend! :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich fands auch zauberhaft mit dir! ♥
    Und ich bin schon gespannt welcher Schuh es wird. Hoffe auf Anger oder Arras. ;)
    Wir müssen mal wieder zusammen was starten.

    AntwortenLöschen