Freitag, 19. Juli 2013

Hey Ho,Let's Go!

Was ich nicht mag ? Menschen, die Bandshirts tragen, weil es Trend ist. Menschen, die dir höchstens ein Lied von dieser Band nennen können, weil sie es irgendwo vielleicht schon einmal gehört haben. Wenn überhaupt. Bandshirts sollte man ausschließlich aus einem Grund tragen : Weil man die Band und deren Musik mag.
Ich besitze wirklich wahnsinnig viele Bandshirts. Shirts, die ich voller Freude auf Konzerten, Festivals und Online-Shops gekauft habe. Shirts mit denen ich wahnsinnig geile und schweißtreibende Konzerte verbrachte habe, bei denen ich am Ende einfach nur glücklich war. Erledigt...aber glücklich.
Dieses Outfit hier ist zurzeit eigentlich mein Liebstes. Vorallem bei dem warmen Wetter im Moment trage ich es wirklich gerne. Dazu ist es noch absolut Festivaltauglich. Festivallooks sind ja im Moment wirklich beliebt, nur nicht immer sonderlich tragbar für Rock am Ring, Hurricane & Co. Maxikleider,Rüschen,Fransen und haufenweise Schmuck. Sieht alles super toll aus, ist nur leider überhaupt nicht praktisch auf einem Festival. So ist es einfach : Praktisch muss gedacht werden ! Man sollte wie ich hier auf den Bildern jetzt auch nicht unbedingt Sandalen tragen. Da sollte man lieber auf feste Schuhe setzen. Dabei sind Chucks wirklich meine absoluten Favourites . Ich besitze 2 Paar und die haben beide wirklich schon ne Menge mitgemacht. Ein Wunder, dass sie noch nicht auseinanderfallen. Bestes Accessoire für ein Festivaloutfit ? Festivalbändchen! Und zwar keine, die man neuerdings schon bei H&M kaufen kann. Mein Arm zieren mitlerweile 7 Bändchen und ich weiß noch wie stolz ich auf mein erstes war. Die Bändchen sind auf jeden Fall immer ganz praktisch um zu sehen ob man jetzt schon braun geworden ist oder nicht.
So ich werde jetzt gleich mal raus auf die Kirmes verschwinden. Ich wünsche euch allen ein super schönes Wochenende ♥


Kommentare:

  1. da stimme ich dir vollkommen zu!! ich finde das cool dass z.b. H&M hin und wieder band shirts hat, aber das führt auch dazu dass diese shirts leute tragen, die keine ahnung von den bands haben!
    ich hab übrigens auch ein ramones shirt :) viel spaß noch auf der kirmes!

    xo/Ola
    blogdirtysecret.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. WORD! Un recht hasch! So und das Outfit ist zurecht eins deiner liebsten! Mir gefällts nämlich auch sau gut und es gäbe auch definitiv kein bessres Accessoire dazu. Ich musste meine damals alle abschneiden als mein Unterarm tätowiert wurde :( Da hat mein Herz auch ein bisschen geblutet.
    Die Farbe steht dir einfach sau gut, hab ich ja schonmal geschrieben! Du siehst jedenfalls wieder sehr heiss aus. A propos heiss... ich hoff dass es wirklich heiss wird bei Rock'n'Heim, denn ich konnte bisher noch nei wirklich ein gescheites Festivaloutfit ausführen... weils halt immer arschkalt war und gepisst hat wie die Sau und es wär einfach schön, wenn ich endlich mal ein paar Shorts mit Gummistiefeln oder Boots ausführen könnte... magst du eigentlich nicht einfach kommen und mit mir Casper rocken? :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die gleiche Jute, wie lustig! Mal in Hamburg am Flughafen in nem Fanshop gekauft. Muss auch mal ein Outfit damit posten ^^

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lässiges und hübsches Outfit. Ich setze im Sommer auch auf Shorts, Shirt und Sandalen.
    Außerdem bin ganz deiner Meinung: H&M setzt ja schon lange auf Ramones-Bandshirts und alle modebegeisterten kaufen sie sich und ich wette die Hälfte hat noch nie ein Lied von ihnen gehört (ich zähle mich selbst dazu, deswegen würde ich mir das Shirt nie kaufen). ;)
    Bandshirts muss man definitiv auf einem Konzert kaufen, dann kann man sich immer die schönen Erinnerungen hervorrufen, wenn man es wieder mal trägt.

    AntwortenLöschen
  5. deine frisur ist wunderschön!!! :)
    du hast total recht wegen der bandshirts... allerdings kaufe ich mir aus dem grund auch keine bandshirts bei h&m und co, weil ich es so komisch finde, dass es auf einmal überall bandshirts der bekanntesten bands zu kaufen gibt. aber die meisten davon hör ich eh nicht, vielleicht liegts auch daran :D
    das mit den festivalbändchen und dem braun werden ist wirklich praktisch, hab neulich auch gesehen, dass ich tatsächlich etwas farbe angenommen habe^^ ab und zu schneide ich ein paar bändchen ab, sonst hätte ich jetzt bestimmt schon über 20 am arm zu baumeln... der arm von meinem freund ist sooo zu mit bändchen, der wird immer mit "wolle petry" vollgequatscht, nervig :D
    liebste grüße,
    maze.

    AntwortenLöschen
  6. Haha, ich stimme dir zu. Seits bei Otto/H&M so Pseudo-Bandshirts gibt, hat das echt zugenommen. ._.

    Und das mit dieser "Festival-Mode" versteh ich eh nicht so wirklich.

    AntwortenLöschen
  7. super tolles Outfit!und JAAAA: habe mich auch schon in einem Blogpost drüber aufgeregt, dass ich neuerdings sehr häufig Mädels mit Bandshirts durch die Gegend rennen seh, bei denen ich mir sicher bin, dass die nichtmal einen einzigen Song kennt! Furchtbar sowas! Muss wirklich wirklich nicht sein - nur scheinbar machen sich da einige kaum Gedanken zu...
    LG

    AntwortenLöschen