Mittwoch, 24. Juli 2013

DIY : Schmuck Organizer

Heute habe ich mal ein kleines DIY für euch. Vielleicht kennt ihr das ja. Ihr habt wahnsinnig viel Schmuck, welcher durch euer ganzes Zimmer fliegt. Da verliert man schnell mal den Überblick. Irgendwann findet man Ketten wieder, die man schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat. So ist es jedenfalls bei mir. Das Geschenk meiner besten Freundin kam mir da nur ziemlich recht. Die Süße schenkte mir nämlich diesen Schmuck Organizer in Form eines Kleides. Wie toll es ist, seine Ketten mal auf einem Blick zu haben. Und weil ich es einfach wahnsinnig praktisch finde und es natürlich auch ein hübscher Hingucker ist, wollte ich das Ganze gerne mit euch teilen. Ist auch ganz einfach nachzumachen ! 



Meine Ketten haben jetzt ihren Platz. Armbänder, Ohrringe und Ringe können da natürlich auch ihren Platz finden. Tatsächlich besitze ich größtenteils nur Ketten und wie ich mal festgestellt habe, sind diese meistens gold und bronze. Silberfarbene Ketten besitze ich bisher nur 2. So wie ich mich kenne, wird sich das mit der Zeit aber auch noch ändern und meine Schmucksammlung wird stetig wachsen. Denn Schmuck kann man wirklich nie genug haben.


Und was haltet ihr vom Schmuck Oraganizer ? Wie bewahrt ihr denn euren Schmuck ?
Vielleicht möchte der ein oder andere das DIY ja ausprobieren. Würde mich dann auf jeden Fall sehr über Fotos freuen !

Kommentare:

  1. Coole Idee. Sowas habe ich auch noch nicht gesehen :)

    Lg Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, gefällt mir gut. :)
    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. haha auf was für Idee du kommst :-)
    wirklich sehr cool!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Auch mal ne coole Idee :D

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die Idee mit dem Kleid ist mal was anderes und süß! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wie geil ist das denn bitte wieder?! Sau gut, hab ich so jetzt echt noch nie gesehen und ich mein wir Frauen haben ja echt mehr als genug alte Klamotten, die eigentlich noch hammer aussehn, aber die wir einfach nicht mehr tragen und uns doch nicht von ihnen trennen können. Das ist halt echt die perfekte Lösung für eine Zweitverwendung! Mir gefällts total gut und das Kleid ist dazu auch echt noch total schön :)

    AntwortenLöschen