Dienstag, 12. Februar 2013

You are beautiful in every single way

___________________________________________________________________________________________________

Manchmal siehst oder begegnest du Menschen, die du einfach wunderschön findest.
So schön, dass du sie stundenlang anschauen möchtest.
Du bist völlig überwältigt von so viel Schönheit.
Und du bist dir sicher - du hast nie jemand Schöneres gesehen.
Es scheint alles perfekt zu sein an dieser Person.
Ihre Augen, ihr Lächeln , ihr Aussehn , ihr Auftreten. Einfach alles.
Doch niemand muss makellos sein um schön zu sein.
Schön ist nicht die Person mit der perfekten Figur.
Schön ist auch nicht die Person, dessen Gesicht einfach fehlerfrei scheint.
Gerade das unperfekte ist das, was einen Menschen ausmacht. Das was einen Menschen zu dem macht, was er ist und ihn damit zu etwas Besonderen macht.
Wir alle sollten aufhören makellos sein zu wollen, uns zu etwas machen zu wollen, was wir eigentlich nicht sind, nur weil es zu einem Idealbild gehört.
Jeder Mensch ist auf seine Weise schön.
Ob du nun zu groß oder doch viel zu klein bist.
Ob du lange blonde Haare hast oder kurze schwarze.
Ob du nun dünn bist oder doch ein paar Pfündchen zu viel.
Du solltest aufhören in den Spiegel zu schauen und dein Spiegelbild zu verfluchen.
Du hast etwas an dir, was kein anderer Mensch hat.
Du bist einmalig und du bist schön.
Du solltest zufrieden sein.
Und du solltest lächeln, denn lächelnde Menschen sind am Schönsten.
Und irgendwo da draußen gibt es diesen Menschen,der dich sieht und denkt : "Wow, sie ist wunderschön. Ich könnte sie mir den ganzen Tag anschauen."

.....
Wenn du dir "Asleep" anhörst und an diesen Sommertag denkst,
an denen man sich an bestimmte Sachen erinnert,
und an die schönsten Augen denkst,
die du je gesehen hast und du weinst und von genau 
von dem Menschen getröstet wirst,
dann hast du eine ungefähre Vorstellung davon,
wie schön.
.....


Keine Kommentare:

Kommentar posten