Montag, 26. Februar 2018

Outfit: Latzkleid



Latzkleider und auch Latzhosen gehören wohl zu den Kleidungsstücken, die nie so ganz von der Bildfläche verschwinden.
Mal mehr und mal weniger sind sie auf den Straßen, Modemagazinen, Blogs und Instagram-Feeds zu sehen.
Vielen (einschließlich meinem Freund) mag dieses Trendteil mit dem Latz zu sehr nach Kindergarten und Schwangerschaftsmode aussehen. 
Allerdings haben die Kleider und Hosen, die immer etwas retro wirken, noch viel mehr zu bieten als die Vorurteile vielleicht meinen.
Mit der richtigen Kombination sind sie absolut streetstyletauglich und alles andere als altbacken. Im Gegenteil!

Mein schwarzes Jeans-Latzkleid habe ich bei Asos gefunden, wo es wirklich einige richtig schöne Latzkleider und auch Latzhosen gibt.
Fündig wird man aktuell aber so gut wie überall. Kombiniert habe ich meine ausgewähltes Model mit einem gestreiften Shirt, meiner 
geliebten Baker Boy Mütze und meinen Dr Martens. In der Kombi erhält das Outfit einen grungy Touch und wirkt zudem trotzdem modern.
Das Latzkleid lässt sich definitiv vielseitig stylen und ich freue mich auch schon darauf weitere Kombinationsmöglichkeiten auszupobieren.

Was sagt ihr?
Wie gefällt euch der Look?

Keine Kommentare:

Kommentar posten