Dienstag, 25. Oktober 2016

Beauty: Herbst Make-Up mit Makeup Revolution London

                               

                              


                           Heute gibt es mal wieder einen Beauty-Post für euch. Und zwar möchte ich euch heute meine neue Eye-Shadow 
                           Palette der britischen Marke MakeUp Revolution London vorstellen. Ganz frisch in meinem Besitz ist die "Iconic 2"- Palette. 
                           Diese und weitere Produkte sind seit September bei Rossmann zu finden. Ich habe ja eine große Vorliebe für 
                           Eye-Shadow-Paletten und probiere mich dabei gerne aus. Es ist also nur selbstverständlich, dass mein Herzchen
                           auch bei diesem Exemplar gleich mal höher schlug. Wie ich nach dem intensiven Testen auch bemerkt habe, zurecht!
                           Die "Iconic 2"- Palette beinhaltet 12 verschiedene Farbtöne, welche von hell bis dunkel und matt bis glänzend 
                           reichen. Die Pigmentierung ist wirklich sehr gut. Vor allem die glänzenden Farbtöne erzielen ein schönes 
                           Farbergebnis und überzeugen mehr als die wenigen matten Töne. Die Lidschatten lassen sich wunderbar mit dem 
                           enhaltenden Applikator auftragen und verblenden. Außerdem überstehen sie auch problemlos einen ganzen Tag
                           und setzen sich auch am Abend nicht unschön in der Lidfalte ab. Mir gefällt die Palette wirklich richtig gut und ich bin
                           absolut froh mit meinem Kauf. Vielleicht kommt die ein oder andere Palette noch zu meiner Sammlung dazu. Gute 
                           Qualität und eine schöne Farbauswahl. Beides gibt es für wenig Geld. Die Palette, welche noch in 3 verschiedenen 
                           Varianten erhältlich sind, gibt es nämlich schon für 4,99 Euro! Da kann man wirklich nicht meckern!

                           Um euch die Lidschatten mal in Einsatz zu zeigen, habe ich mich an ein Make-Up passend zur Jahreszeit versucht. 
                           Dafür sind  die Gold-,Kupfer und Brauntöne nämlich wie gemacht. Als erstes habe ich Ton Nr.3 der Palette großflächig
                           als Base aufgetragen. Im Anschluss habe ich Ton Nr.6 auf Augenlid, Innenwinkel und unteren Wimpernkranz gegeben.
                           Als nächstes kam Ton Nr.11 für die Lidfalte zum Einsatz. Das ganze habe ich ordentlich verblendet und in den
                           Außenwinkel zum Abschluss noch Ton Nr. 12 gesetzt. 
                           Für das restliche Make-Up habe ich folgende Produkte verwendet:
                           Re-Touch Light Reflecting Concealer von Catrice,Dream Satin Liquid von Maybelline,  
                           Volume Vertige Mascara von Yves Rocher, Rose Blush von Yves Rocher, Rouge Cream Lipstick (The Rose) 
                           von Yves Rocher. 
                       







                                 Was sagt ihr zum Make Up? Wäre die Palette auch etwas für euch? Oder besitzt ihr selbst schon Produkte von 
                                 Revolution London?


Kommentare:

  1. Ich hab die gleiche Palette und bin super zufriede damit. Mag die einzelnen Farben unheimlich gerne und find für den Preis von gerade mal 5 Euro können die schon echt einiges! Bin auch von der Blush-Palette sehr überzeugt! Kannte die Marke überhaupt nicht bevor sie zu Rossmann in den Laden kam und muss sagen ich finds echt super, dass es hier jetzt so gute und zugleich preisgünstige Kosmetik gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Von Revolution London besitze ich noch keine Produkte. Die Palette finde ich aber sehr schön. Das sind mal Farben mit denen ich auch etwas anfangen kann ;) Dezent aber trotzdem leicht schimmernd/glitzernd :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Produkte und vorallem die Paletten von MUR. Früher musste ich sie immer in UK bestellen, heute gibt es die zum Glück vor Ort :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Look. Die Paletten von MUR habe ich mir letzte Woche auch angesehen, leider konnte mich keine davon so richtig überzeugen. Da ich schon sehr viele Sleek Paletten habe und alle Naked Paletten habe ich doch die meisten Farben schon irgendwie zu Hause... Vor allem solche neutralen Töne, habe ich in Überfluss...
    Allerliebst
    Mona

    AntwortenLöschen