Dienstag, 11. März 2014

Outfit : It wasn't me

Ich hoffe ihr genießt alle diese wunderbaren ersten Frühlingstage und verbringt nach Möglichkeit viel Zeit an der Sonne. Auf meinem Blog möchte ich euch heute ein Label vorstellen.  Dabei handelt es sich um recolution, ein Öko-Mode-Label aus dem wunderschönen Hamburg. Gegründet wurde das Label 2010 von Jan und Robert, denen die ethischen Aspekte der Kleidungsherstellung wichtig sind und die sich für einen verantwortungsbewussten und vor allem fairen Umgang mit Mensch und Natur einsetzen. All ihre Kleidungsstücke sind fair produziert und die Jungs zeigen, dass Öko-Mode keinesfalls langweilig sein muss. Die machen nämlich ziemlich coole Streetfashion!

Ich habe mir das "It wasn't me"-Shirt ausgesucht. Der Print hat es mir einfach angetan. Außerdem kommt jetzt auch endlich mal ein wenig Farbe in meinen Kleiderschrank. Mit dem Shirt bin ich absolut zufrieden. Es sitzt super und ist dazu auch noch total angenehm zu tragen. Vor allem kann man das Shirt, aber auch die anderen Produkte, mit einem guten Gewissen tragen. Die Kleidungsstücke werden nämlich unter Beobachtung von fairen Arbeitsbedingungen und -löhnen aus 100% Baumwolle hergestellt.

Die Jungs von recolution haben auf jeden Fall ein gutes Herz, denn 3% des gesamten Umsatzes spenden sie und unterstützen damit verschiedene soziale Projekte.
Außerdem findet man bei jeder Bestellung noch ein Tütchen mit Bio-Sonnenblumensamen, mit denen man die Stadt etwas bunter machen kann. Schluss mit grauen Alltag. Finde ich auf jeden Fall eine sehr schöne Idee!

Schaut doch einfach mal bei recolution vorbei oder hinterlasst hier auf der Facebook-Seite einen Like. Haben die Jungs auf jeden Fall verdient!
Für meine lieben Leser habe ich aber auch noch etwas. Mit dem Rabattcode "Suchtrausch" spart ihr 20% bei eurer Bestellung. Also lohnt sich ein Blick in den Online-Shop doppelt!

Kommentare:

  1. großartig!!
    da werd ich auf jeden Fall was bestellen, sowas muss man unterstützen ;-)
    finds super, dass du so nen kleines Label vorstellst!
    und das Shirt schaut wirklich toll aus, perfekt für den Frühling!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das T-Shirt ist wirklich süß und steht dir ausgezeichnet! Die Idee mit den Sonnenblumen-Samen im Paket finde ich außerdem total klasse! Ich mag ja so innovative Ideen. =)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule
    100 Euro mydays Gutschein gewinnen!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, der Panda auf dem Shirt ist ja süß! ;)

    AntwortenLöschen
  4. das konzept hört sich echt cool an, vor allem mit den sonnenblumen :)
    den print finde ich auch cool, nur stehe ich nicht so auf pinke klamotten
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön :) Ja! Instagram ist toll. Bin schon etwas süchtig geworden xD

    Die Idee mit den Bio-Sonnenblumensamen finde ich total süß! Das Shirt gefällt mir auch! Der Panda! <3 :D

    AntwortenLöschen
  6. Der Panda ist ja wohl mal der Knaller, ey! :)
    Und wenn die Jungs noch was spenden dann muss man ja in den Online Shop gucken...!

    AntwortenLöschen
  7. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich deine Location immer so cool finde? Ist das aufm Dachboden? Ich hab ja leider nur einen Keller, in den ich mich nich mehr runtertraue, seitdem da mal ein echtes Monster von einer Spinne saß o.O
    Ich hab auchn Oberteil, auf dem It wasn't me steht. Allerdings mit Garfield drauf und wahrscheinlich nicht halb so 'Öko' (ich finde das klingt irgendwie immer ein bisschen doof)

    AntwortenLöschen